Schritt 1
Lade den UPDATE-Ordner auf deinen Computer herunter

Schritt 2
Lege die microSD 1 der Kamera mit einem der folgenden Adapter in einen Computer ein:

  • Verwendung eines microSD-Kartenadapters
    • Lege die microSD-Karte in einen microSD-Kartenadapter ein.
    • Lege den Adapter in einen Computer ein.

GoPro Vertical Separator

  • Mit einem Mikro-SD-Karten-USB-Leser
    • Lege die microSD-Karte in einen USB-microSD-Kartenleser ein.
    • Schließe den Kartenleser an einen Computer an.

Schritt 3
Suche die UPDATE-Datei und verschiebe Sie auf die microSD-Karte 1:

a. Klicke auf den Windows Explorer.

b. Klicke auf Downloads auf der linken Seite des Windows Explorer-Fensters.

c. Doppelklicke auf die Datei UPDATE.zip, um sie zu öffnen.

d. Suche die microSD-Karte auf der linken Seite unter Geräte.

Achte darauf, nur den UPDATE-Ordner (mit den Update-Dateien) in das Stammverzeichnis der microSD-Karte zu verschieben.


Ziehe keinen Update-Ordner mit einer Zahl am Ende, beispielsweise UPDATE(1), UPDATE(2), hinüber, falls ein solcher angezeigt wird.

Schritt 4
Starte das Kamera-Update:

a. Achte darauf, dass die Kamera ausgeschaltet ist.

b. Stecke die microSD-Karte 1 in die Kamera.
(Drück die Karte mit dem Fingernagel fest in die Kamera, bis sie mit einem Klicken einrastet.)

c. Stecke eine zweite microSD-Karte in den anderen Schlitz der Kamera.
(Diese Karte enthält keine Dateien für das Update. Sie muss aber eingesteckt werden, damit das Update funktioniert.)

d. Schalte die Kamera ein.

Während des Updates gibt die Kamera Signaltöne von sich und schaltet sich mehrmals aus und ein.
Wenn das Update abgeschlossen ist, zeigt der Kamerastatusbildschirm ein Häkchen an.

  • Verwendung eines microSD-Kartenadapters
    • Lege die microSD-Karte in einen microSD-Kartenadapter ein.
    • Lege den Adapter in einen Computer ein.

GoPro Vertical Separator

  • Mit einem Mikro-SD-Karten-USB-Leser
    • Lege die microSD-Karte in einen USB-microSD-Kartenleser ein.
    • Schließe den Kartenleser an einen Computer an.

Schritt 3
Suche die UPDATE-Datei und verschiebe Sie auf die microSD-Karte 1:

a. Klicke auf das „Windows“-Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms.    

b. Klicke in der rechten Liste auf „Computer“.     

c. Klicke links auf „Downloads“, um nach der Datei UPDATE.zip zu suchen.

d. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Datei UPDATE.zip, klicke dann auf „Alle extrahieren“, dann auf „Extrahieren“.    

Ändere den Zielordner nicht.    

e. Du bekommst nun den soeben extrahierten UPDATE-Ordner neben der heruntergeladenen Datei UPDATE.zip angezeigt.

f. Sieh im Abschnitt GERÄTE links im Windows Explorer-Fenster nach. Dort wird deine microSD-Karte als „NO NAME“ angezeigt. Zieh die Dateien aus dem UPDATE-Ordner auf die microSD-Karte mit der Bezeichnung „NO NAME“. 

Achte darauf, nur den UPDATE-Ordner (mit den Update-Dateien) in das Stammverzeichnis der microSD-Karte zu verschieben.

Ziehe keinen Update-Ordner mit einer Zahl am Ende, beispielsweise UPDATE(1), UPDATE(2), hinüber, falls ein solcher angezeigt wird.    

g. Entferne die microSD-Karte sicher aus deinem Computer.

Schritt 4
Starte das Kamera-Update:

a. Achte darauf, dass die Kamera ausgeschaltet ist.

b. Stecke die microSD-Karte 1 in die Kamera.
(Drück die Karte mit dem Fingernagel fest in die Kamera, bis sie mit einem Klicken einrastet.)

c. Stecke eine zweite microSD-Karte in den anderen Schlitz der Kamera.
(Diese Karte enthält keine Dateien für das Update. Sie muss aber eingesteckt werden, damit das Update funktioniert.)

d. Schalte die Kamera ein.

Während des Updates gibt die Kamera Signaltöne von sich und schaltet sich mehrmals aus und ein.
Wenn das Update abgeschlossen ist, zeigt der Kamerastatusbildschirm ein Häkchen an.

Probleme?

Solltest du die Meldung „Kamera-Update fehlgeschlagen“ erhalten, musst du den Akku entfernen und erneut einsetzen und dann diesen Vorgang noch einmal von Anfang an starten.

Hast du weiterhin Probleme? Wende dich an den GoPro Kundensupport