Copyright

Mitteilung der Urheberrechtsverletzung

GoPro, Inc., tätig als („d/b/a“) GoPro („GoPro“) achtet das urheberrechtliche Eigentum anderer und erwartet von seinen Benutzern dasselbe.

GoPro behält sich vor, unter bestimmten Umständen und nach seinem Ermessen das Konto oder den Zugang von Benutzern zu deaktivieren und/oder zu löschen, wenn wiederholte Verletzung oder Beschuldigung der Verletzung von Urheberrechten oder Immaterialgüterrechten anderer vorliegt. Gemäß dem Digital Millennium Copyright Act von 1998 (nachzulesen unter http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf der US-Copyright Behörde), wird GoPro prompt auf Ansprüche der Urheberrechtsverletzung mit Bezug auf die GoPro Website (die „Site“) reagieren, die GoPros Copyright-Agenten, wie in der Beispielnotiz unten angegeben, berichtet werden.

Falls Sie Copyright-Besitzer sind oder im Auftrag eines solchen handeln, oder autorisiert sind, im Alleinrecht unter dem Urheberrecht zu handeln, melden Sie bitte die vorgebliche Verletzung auf der oder über die Site, indem Sie die folgende DMCA-Mitteilung der vorgeblichen Verletzung ausfüllen und an GoPros Copyright-Agenten weiterleiten. Nach Erhalt der Mitteilung wird GoPro die Maßnahmen ergreifen, welche nach alleinigem Ermessen angebracht erscheinen, einschließlich der Entfernung des strittigen Materials von der Site.

DMCA-Mitteilung eines behaupteten Urheberrechtsverstoßes („Mitteilung“)

1. Identifizieren Sie die urheberrechtlich geschützten Werke, welche verletzt worden sind oder – falls mehrere geschützte Werke durch die Mitteilung betroffen sind – können Sie eine repräsentative Liste der urheberrechtlich geschützten Werke, bei denen gegen das Urheberrecht verstoßen wurde, zur Verfügung stellen.

2. Identifizieren Sie das Material, das Ihrer Meinung nach gegen das Urheberrecht verstößt (oder der Verletzung unterworfen ist) und das gelöscht werden oder eingeschränkt zugänglich sein soll, und Informationen, die uns ausreichend helfen, das Material sicherzustellen, inklusive mindestens, falls zutreffend, die URL des Links der Seite, wo solches Material zu finden ist.

3. Geben Sie Ihre Postadresse, Telefonnummer und, falls verhanden, Ihre E-Mail-Adresse an.

4. Fügen Sie die beiden folgenden Erklärungen in den Textkörper Ihrer Mitteilung ein:

„Ich bestätige hiermit, dass ich Grund zur begründeten Annahme habe, dass die strittige Nutzung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht vom Inhaber des Urheberrechts, dessen Agenten oder durch das Gesetz (z. B. als lautere Nutzung) autorisiert wurde.“

„Ich bestätige hiermit, dass die in dieser Mitteilung angegebenen Informationen korrekt sind und, unter Strafe des Meineids, dass ich der Besitzer bin, oder berechtigt bin, im Namen des Eigentümers, des Urheberrechts oder eines ausschließlichen Rechts unter dem Urheberrecht, das angeblich verletzt wird, zu handeln.“

5. Geben Sie Ihren vollen, rechtlichen Namen an und fügen Sie Ihre elektronische oder physische Unterschrift hinzu.

6. Schicke diese Mitteilung mit allen geforderten Angaben an den Vertreter für Urheberrechtsangelegenheiten von GoPro:

Vertreter für Urheberrechtsangelegenheiten
c/o GoPro, Inc. d/b/a GoPro
3000 Clearview Way
San Mateo, CA 94019, USA
copyright@gopro.com